NDE
Kontakt

Datenschutz

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und die NDE Germany nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten  

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer der Site), fallen nicht darunter. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten In den unten genannten Fällen werden wir eine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihres Namens und ggf. weiterer personenbezogener Daten abfragen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie die Einwilligung erteilen. Die Daten werden im Falle Ihrer Einwilligung für folgende Zwecke gespeichert und verarbeitet:

  • Wenn Sie den Newsletter der NDE Germany bestellen.
  • Wenn Sie sich für den internen Bereich registrieren und ein Anbieterprofil in der Datenbank der NDE Germany eingeben.
  • Wenn Sie Veröffentlichungen wie Veranstaltungshinweise oder Projektbeispiele auf der Webseite der NDE Germany veranlassen.
  • Wenn Sie das Kontaktformular auf der Webseite nutzen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer:

  • Newsletterbestellung ausschließlich für den Versand des Newsletters innerhalb des BMWi bzw. der Geschäftsstelle der NDE Germany sowie der beauftragten Internetagentur undkonsorten, um Ihnen den Newsletter zukommen zu lassen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.
  • Anmeldung zum internen Bereich und zur Anbieterdatenbank zum Zweck der Kontaktaufnahme und Informationsübermittlung zu aktuellen Angeboten der NDE Germany nur innerhalb des BMWi und der Geschäftsstelle der NDE Germany sowie der beauftragten Internetagentur undkonsorten. Eine Weitergabe an sonstige Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht.
  • Veröffentlichung auf der Webseite um Ihre Veranstaltungshinweise oder Projektbeispiele sowie einen Ansprechpartner zu veröffentlichen und diese auch sonstigen Dritten zugänglich zu machen. Die Speicherung und Pflege dieser Daten erfolgt nur innerhalb des BMWi und der Geschäftsstelle der NDE Germany sowie der beauftragten Internetagentur undkonsorten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.
  • Anfrage über das Kontaktformular der NDE Germany nur innerhalb des BMWi und der Geschäftsstelle der NDE Germany sowie der beauftragten Internetagentur undkonsorten, um Ihre Anfrage entsprechend zu bearbeiten und zu beantworten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung für die oben genannten Zwecke jeweils einzeln erteilen und widerrufen. Ihre Daten speichern wir nur solange sie für den oben genannten Zweck erforderlich sind oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Beispielsweise werden Ihre Daten mit Abbestellung des Newsletters oder bei Streichung Ihres Profils in der Datenbank automatisch gelöscht. In allen anderen oben genannten Fällen können Sie Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung und Verarbeitung jederzeit widerrufen.

Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Piwik

Diese Webseite verwendet ein Webtrackingtool, um anonymisierte Informationen über das Verhalten der Besucher während des Besuchs seiner Webseiten zu erhalten. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Die hierfür gespeicherten Cookies werden ausschließlich dafür benutzt, Rückschlüsse auf das Nutzungsverhalten auf der Webseite zu ziehen, um das für die Nutzer bereitgestellte Informationsangebot regelmäßig zu überprüfen. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert oder an Dritte weitergegeben. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.  

Um sicherzustellen, dass die IP des Besuchers nicht gespeichert wird, werden diese durch Verbergen von mindestens zwei Zeichen anynoymisiert.  

Standardmäßig werden die Daten aller Besucher erhoben. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung Ihrer Besuchsdaten nicht einverstanden sind, können Sie der Speiche­rung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsda­ten erhebt.   Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Piwik-Webanalyse erfasst.

Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

nach oben