NDE
Kontakt
Anbieter-Profil

Max-Planck-Institut für Meteorologie

Organisationsform Forschung & Entwicklung
Anzahl Mitarbeiter/-innen ≥250
Gründung 1975
Webseite Kontakt

Die Wissenschaftler am MPI-M untersuchen die Anfälligkeit des Erdsystems gegenüber Störungen, wie etwa Änderungen in der Zusammensetzung seiner Atmosphäre, und erforschen die Grundlagen und Grenzen der Vorhersagbarkeit des Erdsystems. Dazu entwickelt und analysiert das MPI-M hoch komplexe Erdsystemmodelle. Gezielt eingesetzte in-situ-Messungen und Satellitenbeobachtungen ergänzen die Modellsimulationen.

Mitarbeit an den Assessment Reports des IPCC, Working Group I, Physical Basis

Angebote im Bereich der klimarelevanten Technologien

B) Anpassung an den Klimawandel

Meteorologische Messtechnik und Klimasimulation

Errechnung von KlimaszenarienWetterradarsysteme und -software
nach oben