NDE
Kontakt
Anbieter-Profil

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)

Organisationsform Verband
Anzahl Mitarbeiter/-innen ≥250
Gründung 1892
Webseite Kontakt

Der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) vertritt ca. 3.200 vorrangig KMU. Die Branche bildet die Prozesskette ab – einschließlich der zugehörigen Werkzeuge und Komponenten, der Verfahrens-, Produktions-, Fertigungs-, Antriebs- und Automatisierungstechnik, Büro- und Informationstechnik, Software, produktbezogenen Dienstleistungen, von der Komponente zur Anlage, vom Systemlieferanten- zum Integrator und Servicedienstleister.

Angebote im Bereich der klimarelevanten Technologien

A) Minderung von Treibhausgasemissionen

Emissionsarme Energieversorgung (On- und Off-Grid)

BiogasanlagenBlockheizkraftwerkeHocheffiziente KraftwerkeWindkraftanlagen

Emissionsarme Mobilität und Transport

BrennstoffzelleantriebeEffiziente VerbrennungsmotorenElektroantriebe

Energie- und Ressourcenintensive Industrien

Drehzahlgeregelte ElektromotorenEmissionsarme Prozesswärmeerzeugung und VerbrennungstechnikEnergieeffiziente Produktions- und AutomatisierungstechnikRohstoff- und energieeffiziente Produktgestaltung

Energieeeffiziente Städte und Infrastruktur

AbwärmenutzungEffiziente Kühltechnik (Klimatisierung und Kälte)Effiziente Pumpen und Entsalzungsanlagen für WasserElektrische Übertragungssysteme angepasst an die Erfordernisse von erneuerbaren EnergienEnergie- und klimaeffiziente WärmepumpenEnergieeffiziente KühlgeräteGebäudeautomation und Smart Grid Systeme

Nachhaltige Abfall- und Kreislaufwirtschaft

AbfalltrennungskonzepteBeratung bei der Planung und Umsetzung von AbfallvermeidungskonzeptenKompostierungs- und BiogasanlagenWertstoffsortieranlagen

C) Querschnittsthemen

Technologieanpassung
nach oben